In den USA sind mehrere Hundert Menschen erkrankt, wofür man der E-Zigarette die Schuld gibt. Dass diese Menschen gepanschte Liquids gedampft haben, verschweigt man.

Mittlerweile denkt man in den USA darüber nach, die E-Zigarette im großen zu verbieten und nur noch einzelne Tabakaromen zu erlauben.

Eine Initiative des Aktionsbündnisses Dampfen wurde ins Leben gerufen, bei der aufgeklärt werden soll, warum diese Menschen gestorben sind und warum die E-Zigarette nicht daran schuld ist.

Wir beteiligen uns, gemeinsam mit vielen weiteren Händlern und der Community sehr gerne bei dieser Aufklärungsarbeit.

Weitere Informationen findet ihr, wenn ihr auf den Banner klickt. Schaut euch auch das Video an, dass von VapeCustoms zur Verfügung gestellt wurde.

Wir werden zukünftig jedem Paket Flyer dazulegen, die ihr dann gerne auch verteilen könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere